Golfen: Jetzt auch am Handy

Ob Browser-Game oder per App auf Ihrem Lieblings-Device, Multiplay mit internationaler Beteiligung oder ganz privat: Die besten Golfcomputergames stehen den …

Ob Browser-Game oder per App auf Ihrem Lieblings-Device, Multiplay mit internationaler Beteiligung oder ganz privat: Die besten Golfcomputergames stehen den erfolgreichen und aufwendigen Fantasy- und Shooter-Spielen um nichts mehr nach. Wir stellen ein paar der erfolgreichsten Off-Course-Spiele vor.

Realistisch, physikalisch einwandfrei umgesetzt und mit allen Facetten ausgestattet, die das Spiel ausmachen. Vom Einsteiger bis zum Pro, bei internationalen Turnieren mit Weltranglistenpunkten und Preisgeldern, mit Freunden, ganz privat allein, für kurz zwischendurch oder als langfristiges Hobby: Die Onlinegolfwelt hat einiges zu bieten. Diese Spiele sind die international erfolgreichsten, aber darüber hinaus ist die weitere Auswahl groß und vielfältig.

World Golf Tour

Das beliebteste, hoch realistische, kostenlose 3-D-Onlinespiel im Golf. 15 Millionen Menschen spielen es weltweit, und Aufbereitung wie Auswahl sind sagenhaft. In diesem Browser-Game, das auf allen Endgeräten gespielt werden kann, tritt man in einer Reihe von Wettkämpfen gegen andere Golfspieler an, kann mit gezielten Putts und Schwüngen Preise gewinnen und wählt zwischen verschiedensten fotorealistischen Originalschauplätzen. Monatlich kommt ein neuer Kurs in erstaunlicher HD-Qualität dazu. Mittels Georeferenzierung sind Plätze wie Saint Andrews, Kiawah Island oder Pebble Beach absolut detailgetreu nachgebaut. Es wird entweder allein oder im Mehrspielermodus gespielt, bis zu vier Personen können miteinander spielen, und es kann darüber hinaus zwischen Full-Stroke-Spielen mit 18 Bahnen und Closest-to-the-Hole-Spielen mit 9 Löchern gewählt werden. Auch Drivingrange-Trainings mit Schlägerauswahl sind möglich, Windstärke und -richtung, Schlägerwahl, Entfernung und Treffwinkel sind angegeben. Je nach Punkten und Rundenanzahl steigt man nach und nach in die Pro-Liga auf. Von Hack, Amateur, zwei Profi- und Meisterstufen bis zu Tour-Legends variieren die Tee-Längen, Putt-Geschwindigkeiten und auch die Equipmentauswahl. „World Golf Tour“ wird auch von Mitgliedern der US PGA als Turniervorbereitung genutzt. Hier kann man tatsächlich voll „reinkippen“. Vorausgesetzt, die Internetverbindung ist schnell genug!

Winning Putt

Auch bei diesem kostenlosen Free-to-Play-Spiel ist jeder Aspekt des Golfs perfekt aufbereitet. Die Grafik ist überaus ansprechend, die Kulissen sind toll, und die Simulation ist eindrucksvoll. Für akkurate Animation standen Profigolfer für Motion-Capturing vor der Kamera. Auf den aktuell sieben Kursen wechselt das Wetter, ändert sich der Wind, zählen das Timing und natürlich besonders die richtige Schlägerwahl. Längenangaben und Auswertungen sind durchaus realistisch. Der erstellte Charakter steigt durch die erspielten Punkte in den verschiedenen Levels auf und gewinnt neue Fertigkeiten. Im Lauf der Karriere kann an Turnieren teilgenommen und in der Onlinerangliste aufgestiegen werden, Preisgelder werden in besseres Equipment und individuelle Golfbekleidung investiert. Spielvarianten wie ein Wettmodus oder Teamspiele sorgen für größtmögliche Abwechslung.

Shot Online

Auch hier ist Authentizität der wichtigste Faktor. Realistische Bewegungsabläufe (mit PGA-Pros simuliert) und Ballflug durch Physik-Engines sowie individuelle Tücken wie Wetter, Wind, Temperatur und Hindernisse machen das virtuelle Spielerlebnis aus. Gleich wie bei den anderen Spielen gilt es, sich in der Rangliste nach oben zu kämpfen, Preisgelder in Ausstattung zu investieren und im Multi-Player-Verfahren auf Wunsch gegen andere Golfer anzutreten. Darüber hinaus legt „Shot Online“
großen Wert auf die Rollenspielerfahrung. Mit anderen Spielern kann im Chat kommuniziert werden, Tausch-Items und Quests sowie ein Galeriemodus für Zusehen werden angeboten, durch diese Community-Interaktion ist das Spiel besonders interaktiv. Hier wird darüber hinaus die Spielqualität durch viele Faktoren wie tägliche Übung, Grad der Erschöpfung sowie Kraft und Präzision des Spielers beeinflusst, und verschiedene Kamerawinkel erwecken den Eindruck einer Fernsehübertagung eines professionellen Golfspiels.

Golf Star

Ein weiteres gut gemachtes Spiel, das allerdings die Installation auf einem mobilen Device voraussetzt. „Golf Star“ ist eine Sportsimulation für unterwegs. Realistisch anmutende Grafik und Lichteffekte sind das augenscheinlichste Merkmal dieses Handyspiels für iOS- und Android-Systeme. Die Spielmechanik ist realistisch, viele Faktoren werden mit einbezogen. Mehrere Spielmodi bringen viel Abwechslung: Der Karrieremodus ist eine Art Einzelspielerkampagne mit Quests und Wettbewerben, in denen gegen computergesteuerte Konkurrenz angetreten wird. In den PvP-Modi kann mit Freunden oder Spielern aus aller Welt gespielt werden, und der 10-Spieler-Wettbewerbsmodus erlaubt es, online in Echtzeit gegen 9 Mitstreiter anzutreten und ein Turnier auszuspielen. Sehr charmant: Es können Teams gebildet werden (wie auch bei den meisten anderen Spielen), man kann gemeinsam in Teambewerben antreten, und hoch dotierte Sponsorsysteme erlauben ein rascheres Fortkommen in der Weltrangliste.

Auch interessant

Wetterblues? Pro/Am in Tunesien spielen!

Für ganz Spontane und grundsätzlich entspannte Golferinnen und Golfer: Vom 31. Oktober bis 4. ...

Golfholes extreme!

Dann begleiten Sie uns mal auf einer Runde, wenn wir die ärgsten, schwierigsten, echt ...

Punta Cana: Die PGA Tour zu Besuch

Das Golfresort von Punta Cana im Osten der Dominikanischen Republik ist im März 2018 ...