HolidayCheck Gold Award für das Reiters Supreme 5*

Mehr als 950.000 Urlauber haben entschieden: Das Reiters Reserve Supreme 5* ist erneut unter den beliebtesten Hotels Österreichs im Jahr 2019.

Dank herausragender Urlauberbewertungen der letzten fünf Jahre wurde das Reiters Reserve Supreme 5* nun mit dem HolidayCheck Gold Award ausgezeichnet. Nur die besten Hotels weltweit, die ihre Gäste mit einem dauerhaft hohen Qualitätsstandard zu begeistern wissen, erhalten den begehrten Gold Award von HolidayCheck.

Bereits zum 14. Mal in Folge verleiht das größte deutschsprachige Bewertungs- und Buchungsportal den HolidayCheck Award. Die Auszeichnung basiert auf mehr als 950.000 Hotelbewertungen, die in einem Zeitraum von insgesamt zwölf Monaten auf HolidayCheck eingegangen sind. Jene Unterkünfte, die den Award dank konstanter Beliebtheit bei ihren Gästen bereits mindestens fünf Jahre in Folge erhalten haben, werden mit dem HolidayCheck Gold Award besonders hervorgehoben und geehrt. Als Landwirtschaft- und Wellness-Pionier fühlt sich Karl J. Reiter mit seinem Reserve bestätigt: „Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung, die eine wertvolle Orientierung und Entscheidungshilfe für bestehende und neue Besucher darstellt. Der Dank gilt hier vor allem meinem gesamten Team, die tagtäglich dafür sorgen, dass unsere Gäste eine rundum sorglose Urlaubszeit genießen dürfen.“

Das HolidayCheck Award Vergabeverfahren
Für die Vergabe des Awards gelten strenge Regeln: Lediglich jene Hotels, die über einen Zeitraum von zwölf Monaten mindestens 50 Urlauberbewertungen erhalten haben, kommen in die Auswahl für die begehrte Auszeichnung. Die Unterkünfte müssen zudem von mindestens 90 Prozent ihrer Gäste weiterempfohlen worden sein. Eine weitere Hürde stellen die HolidayCheck-Sonnen dar, mithilfe derer Urlauber ein Hotel beurteilen können. Die Skala reicht von mindestens 1,0 bis maximal 6,0. Potenzielle Award-Hotels benötigen einen Gesamtschnitt von mindestens 5,0 Sonnen.

Simply Good 2 know: Das Reiters Reserve

dav

„Unendlich mehr als nur Hotels“ ist das Motto von Reiters Reserve, das 2004 vom Tiroler Tourismus- Pionier Karl Reiter und seiner Frau Nikola im südburgenländischen Bad Tatzmannsdorf gegründet wurde. Das Konzept auf dem 120 Hektar großen Grundstück ist einzigartig: Abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse genießen Gäste in den beiden Hotels, Supreme 5* und Finest Family 4*S, ihren individuellen Urlaub. Mit der über 8.200 m2 großen Wellness-Oase ist das Supreme das größte private Thermen-Spa Europas – für alle Gäste ab 16 Jahren – und bietet mit feinster Kulinarik Gaumenfreuden. Das Finest Family überzeugt mit einem 4.500 m2 Wellnessbereich, einem über 2.000 m2 großen Indoor- Spielbereich, mit einer liebevollen 12 Stunden Kinderbetreuung und einem speziellen All-inclusive- Service für die Erholung mit der ganzen Familie. Mit mehr als 340 Mitarbeiter zählt das Reiters Reserve zu einem der größten regionalen Arbeitgebern im Südburgenland. In ruhiger Abgeschiedenheit erleben die Gäste beider Hotels über 200 Tiere zum Anfassen, das größte private Lipizzaner-Gestüt Europas und Golf-Anlagen mit Abschlägen für Kinder. Im Reiters Reserve kommen nur frische und ehrlich produzierte Lebensmittel auf den Teller. Angus-Rinder aus eigener Zucht garantieren Rindfleisch in Premiumqualität. In der Genusswerkstatt können die Spezialitäten von Familie Reiter erworben werden.

Mehr zum Angebot des Reiters Reserve unter www.reiters-reserve.at.

Auch interessant

All Sports Golf Battle

Fußball, Tennis, Frisbee, Football, Baseball, Heulerwerfen und Hockey sind die Disziplinen, die Golfschläger überflüssig ...

Golfholes extreme!

Dann begleiten Sie uns mal auf einer Runde, wenn wir die ärgsten, schwierigsten, echt ...

Schottlands aufregendste Golfdestination

Seit im Vorjahr die Golfwelt bei der 147. British Open miterleben konnte, welch großartiger ...