Buchvorstellung: „Golf – Spiegel des Lebens” im GC Seefeld-Wildmoos

Am 17. Mai im GC Seefeld-Wildmoos stellt der Coach, Golfer und Autor Robert Nussbaumer sein neues Buch „Golf – Spiegel des …

Am 17. Mai im GC Seefeld-Wildmoos stellt der Coach, Golfer und Autor Robert Nussbaumer sein neues Buch „Golf – Spiegel des Lebens“ vor und wird auch daraus rezitieren. Erfrischend dabei sein Zugang: „Ich versuche keine außergewöhnlich intellektuellen Zugänge. Das Rad muss man nicht neu erfinden, das gibt es seit 5.000 Jahren. Ebenso jenes Ziel, das alle Menschen eint: Glücklich zu sein.“ Was das mit Golf zu tun hat? Jede Menge, sagt Nussbaumer, selbst begeisterter Golfer: „Man muss sich nur die Menschen am Parkplatz eines Golfclubs anschauen: Warum sind da so viele grantige Golfer unterwegs, die teilweise nicht mal grüßen können.“ Wir leiden auch so gerne am Golfplatz, und vice versa im richtigen Leben. Dabei wäre Handeln angesagt. Und weder Wetter noch Flightpartner sind für den Score verantwortlich, genauso wenig wie der -Geschäftspartner für den Erfolg oder Misserfolg. Natürlich: Wir haben das alles schon gehört, aber haben wir auch schon mal gehandelt? Das Buch ist Ende April erschienen (€ 24,99) und kann mit persönlicher Widmung unter robertnussbaumer.com bestellt werden. Besser noch man spielt eine Runde Golf im heuer 30 Jahre jungen GC Seefeld-Wildmoos und lauscht abends den Ausführungen des Autors. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter info@seefeldgolf.com notwendig.

„Ich versuche keine außergewöhnlich intellektuellen Zugänge. Das Rad muss man nicht neu erfinden, das gibt es seit 5.000 Jahren. Ebenso jenes Ziel, das alle Menschen eint: Glücklich zu sein.“ Robert Nussbaumer

Auszug aus dem Buch

Ein wunderschöner Sonntagmorgen, die Sonne strahlt vom himmel und es herrschen angenehme Temperaturen – kurzum ein perfekter Tag!

Du hast dich entschlossen diesen Tag mit lieben Freunden am Golfplatz zu verbringen und den Tag einfach zu geniessen. Doch bereits am ersten Abschlag kommt Stress auf. Die Zeit war zu knapp um sich auf der Driving Range aufzuwärmen und deine Flight Partner, alle mit einem besseren Handicap, bringen dich mit ihrem Bemerkungen ordentlich ins Schwitzen. Plötzlich ist die Vorfreude gewichen und Unsicherheit und Nervosität prägen dein Denken. Wie die Erfahrung von vielen gespielten Runden gezeigt hat, wirkt sich dein Denken unmittelbar auf deine Bewegungsabläufe aus. Du verkrampfst dich und mit einem weltmeisterlichen Hook landet der Ball schon beim ersten Abschlag im seitlich gelegenen Wasserhindernis.

Na toll – das fängt ja gut an. Ich wusste, dass es so kommen wird.
Es wird schwer diese Gefühle und Gedanken auf der Runde loszuwerden.

Golf ist ein Spiegelbild unseres Lebens. Das Spektrum deiner Emotionen wie Ängste, Zweifel, Ungeduld aber auch Hoffnung und Zuversicht spiegeln sich auf einer Golfrunde wieder. Dabei kann alles so wunderbar schön und einfach sein. Dieses Buch zeigt dir auf, wie du mit Leichtigkeit und Spass mehr Freude im Leben und auch im Golf gewinnst.

Dieses Buch ist kein Lese – oder Arbeitsbuch, sondern ein Handlungsbuch. Du bist aufgefordert zu handeln, weil nur das aktive Handeln dein Leben wirklich prägt.

Das Leben ist viel zu kurz, dass wir uns selbst im Wege stehen und nicht das Allerbeste daraus machen.

Schönes Spiel!

Hier können Sie das Buch direkt bestellen!

Auch interessant

Greg Norman investiert in App aus Österreich

Greg Norman hat gemeinsam mit seinem Geschäftspartner David Chessler 50 Prozent des App-Spezialisten Visual ...

VST Kitzbühel mit 305.000€-Spendenrekord

Bereits zum 18. mal jährte sich das VST Kitzbühel Golfwochenende 2018. Die 30 Männer ...

Springer Reisen: Finale in Venedig

Das Grande Finale der Springer Reisen Turnierserie ging im ebenso geschichtsträchtigen wie wunderbaren Circolo ...