Wiesberger: Erster Testlauf bei Audemars Piguet Event

Eine Gruppe von 72 Uhrensammlern aus aller Welt fand sich zum zweiten Golf Invitational 2018 in Dubai ein und erlebte mit einigen der Golfbotschafter von Audemars Piguet, darunter auch Bernd Wiesberger, unvergessliche Momente.

Neun Profigolfer aus dem Team von Audemars Piguet, darunter Masters-Champion 2016 Danny Willett, der gerade erst in Dubai einen emotionalen Sieg errang, Ryder-Cup-Urgestein Henrik Stenson, Branden Grace aus Südafrika, der ehemalige Weltranglistenerste Lee Westwood, der Engländer Lee Slattery, der ehemalige Ryder-Cup-Captain Darren Clarke, Shootingstar Matt Wallace, der in Dubai Zweiter wurde, der charismatische Andy Sullivan verlängerten ihre Finalwoche der European Tour, um am zweiten weltweiten Golfturnier der Manufaktur in diesem Jahr teilzunehmen.

Österreichs Ausnahmetalent Bernd Wiesberger gesellte sich auf seinem Weg nach Mauritius zum Audemars Piguet Event. Der seit Mai diesen Jahres verletzte Wiesberger wird diese Woche auf Mauritius seine Comeback auf der European Tour geben.

Am Foto sehen Sie Mitglieder des Dreamteams von links nach rechts: Piers Ward, Andy Sullivan, Andy Proudman, Branden Grace, Matt Wallace, Dany Willett, François-Henry Bennahmias (CEO von Audemars Piguet), Henrik Stenson, Lee Westwood, Darren Clarke, Bernd Wiesberger und Lee Slattery.

Simply Good 2 Know: Audemars Piguet

Audemars Piguet ist eine Schweizer Uhrenmanufakturgruppe mit Sitz in Le Brassus im Kanton Waadt. An ihren drei Produktionsstandorten in Le Brassus, Le Locle und Meyrin stellt sie Uhren der obersten Preisklasse her. Die Jahresproduktion beläuft sich auf rund 40.000 Uhren. Der Umsatz liegt bei rund einer Milliarde Franken.

Manche Chronographen der Marke erreichen durchaus schwindelerregende Höhen von rund 500.000 Euro.

Zur Firmen-Homepage

  • Kommentare anzeigen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen *

kommentieren *

  • Name *

  • Email *

  • Website *

Auch interessant

So geht Werbung: Die FedEx Golf Spots

Mit einer Reihe charmanter Werbespots zum Thema Golf bewirbt das Unternehmen FedEx seine Lieferqualität ...

Ladies-for-Ladies: 26.900 Franken für die Krebsliga Schweiz

Die LADIES-for-LADIES-Charity-Golftour 2017 ist erfolgreich gestartet. 100 Golferinnen spielten am 22. Juni auf dem ...

Die blöden langen Par 3

Meist gebaut, um die Länge des Platzes auszureizen, bergen lange Par-3-Löcher oft mehr Schwierigkeiten, ...