Simplygolf Logo

Golf Resort Bad Griesbach lädt zum „Blind Hole Tournament“

Vom 23.-25. Juli 2021 geht im größtem Golf Resort ein ganz besonderes Turnierwochenende über die Bühne.

Lifestyle Reise - Juni 2021 von Klaus Nadizar
Golf Resort Bad Griesbach lädt zum „Blind Hole Tournament“

Nicht immer muss es bei einem Golfturnier um Handicap & Stablefordpunkte gehen. Man kann durchaus ein Wochenende ganz im Sinne der golferischen Entspannung angehen. Speziell, wenn ein Wochenende im wunderbaren Bad Griesbach Golf Resort lockt. Mit dem „Blind Hole Tournament“ (23.-25. Juli) will man im größten Golfresort Europas an der deutsch-österreichischen Grenze ein wenig den Spaß in den Mittelpunkt rücken.

„Blind Hole“ als nicht ganz übliche Turnierform überlässt viel dem Zufall, gibt euch aber die Möglichkeit mit viel Spaß zu golfen, neue Golffreunde kennenzulernen und drei unterhaltsame Tage mit dem einen oder anderen Überraschungsgast in unserem Resort zu erleben. Denn anmelden kann man sich für dieses Turnier alleine, zu zweit oder gleich als ganzer Vierer-Flight. Auch Flightwünsche will man an diesem Wochenende in Bad Griesbach gerne berücksichtigen.

Die Turnierrunden werden auf den zwei Meisterschaftsplätzen „Porsche Course designed by Langer“ & dem St. Wolfgang Golfplatz Uttlau gespielt. Am ersten Tag steht ein 2-Ball-Bestball am Programm und am zweiten Tag ein 4er-Texas-Scramble. An beiden Tagen warten einige Überraschungen bei Sonderbewerben auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Passend dazu haben die Hotels sowie der Gutshof Brunnwies grandiose Pakete geschnürt, in die sämtliche Golfrunden, inklusive Proberunde sowie alle kulinarischen Leistungen inkludiert sind. Das gesamte Wochenende gibt es schon ab €354;–

Die genaue Ausschreibung sowie weitere Infos zum „Blind Hole Turnier“ finden Sie hier.

Hier spenden