Simplygolf Logo

Golfpark Metzenhof: Eröffnung der TopTracer-Range & Gewinnspiel

Noch nie hat „GEMMA GOLFN“ besser gepasst: Mit der neuen TOPTracer Range im Golfpark Metzenhof ist nun wirklich Spaß für alle garantiert!

Gewinnspiele Lifestyle - Juli 2021 von Klaus Nadizar
Golfpark Metzenhof: Eröffnung der TopTracer-Range & Gewinnspiel

Die 18-Loch-Anlage des Golfpark Metzenhof im oberösterreichischen Kronstorf  gehört zu den absoluten Geheimtipps im Großraum Linz. Aus einem ehemals landwirtschaftlichen Betrieb entstand ein echtes Meisterstück aus der Feder des großartigen Hans-Georg Erhardt. Den ersten Schritt zum „Projekt Golfplatz“ setzte der Landwirt und Besitzer Robert Leitner schon 2002 mit einer Driving Range. Die gesamten 18 Loch waren ab 2010 bespielbar. Damals wie heute präsentiert sich der eindrucksvolle und stilsicher adaptierte Vierkanter als Zentrum der Anlage: Clubhaus, Seminarräume, Hotel – Der Metzenhof kann alles und wird auch gerne für Veranstaltungen außerhalb der Golf-Community gebucht. Hochzeiten sind zum Beispiel ein großes Thema. Zudem wird der Golfpark Metzenhof das neue Headquarter der PGA of Austria. 2010 ist auch das Jahr, in dem Florian Haempel, Vizepräsident der PGA of Austria, die Golfschule im Golfpark Metzenhof übernimmt.

TopTracer ist der beste Weg, Golf noch einfacher zugänglich zu machen, vor allem für Kids und Jugendliche.

Florian Haempel, Gemma Golfn

Haempel ist nun für den nächsten großen Schritt, den der Golfpark Metzenhof macht, mitverantwortlich. Gemeinsam mit seinem Freund und Geschäftspartner Mario Zittmayr hat Haempel nach einer Hamburg-Reise im September 2019 eine Idee im Gepäck.  Denn Haempel treibt es dort mit Mario Zittmayr in die Golf-Lounge. Diese besagte Golf-Lounge ist in Wahrheit eine auf hip getrimmte Driving-Range, die den Golfsport auch außerhalb der Golf-Community zugänglich machen möchte. Bei Haempel und Zittmayr reift der Plan, so etwas auch in Österreich zu versuchen, und die Gespräche werden intensiver. „Das war ein bisschen Fluch und Segen, weil wir Nachbarn sind und uns das Thema sehr intensiv begleitet hat“, erinnert sich Haempel. 

Im Mai 2020 präsentierten Haempel und Zittmayr die Idee Metzenhof-Besitzer Leitner. Haempel: „Robert war von der
ersten Minute weg begeistert von dem Projekt!“ Dank des extrem unternehmerfreundlichen Bürgermeisters von Kronstorf waren sämtliche Genehmigungen bis September 2020 unter Dach und Fach. Was nun Anfang August mit Pauken & Trompeten eröffnet wird, kann sich sehen lassen: Binnen weniger Monate wurde eine einstöckige Range mit insgesamt 10 Abschlagboxen, ein Pro-Shop und eine Bar mit Blick über den -Golfplatz errichtet. 

Das Highlight sind jedenfalls die zwei VIP-Boxen sowie die topmodernen, mit verschiebbaren Glaszwischenwänden ausgestatteten Abschlagboxen, die allesamt mit Toptracer-Technologie ausgestattet sind. Haempel: „Das ist einerseits der beste Weg, Golf noch einfacher zugänglich zu machen, vor allem für Kids und Jugendliche. Andererseits hilft Toptracer, das Training effizienter zu gestalten.“ 

Die gesamte Toptracer-Anlage ist voll automatisiert und kann auch außerhalb der Öffnungszeiten des Sekretariats über die GemmaGolfn-App gebucht und bezahlt werden.


GC Metzenhof
18 Loch, Par 71, 3 Loch Kurzplatz

Greenfee ab 65 Euro, Zimmer ab 59 Euro

Tel.: +43 7225 7389
info@metzenhof.at | www.metzenhof.at

GEMMA GOLFN powered by TOPTRACER Ab sofort steht auf der Driving Range in Metzenhof eine moderne Toptracer-Anlage zur Verfügung. Eine halbe Stunde kostet ab 5 Euro. Buchbar auch über die GemmaGolfn-App! 

Gewinnspiel beendet! Gewinner wurden benachrichtigt!

Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns