Der Long Drive Champion Joe Miller kommt zum Kings of Distance Day

Er ist ein Ausnahmetalent und einer der Golfer, die die Long Drive Tour seit Jahren dominieren. Joe Miller wird am Kings of Distance Day, am 12. Juni in Fontana, nicht nur sein Können zeigen, sondern auch weitergeben.

Am 12.Juni findet in Fontana gemeinsam mit Callaway der Kings of Distance Day statt. Und das ist ganz großes Kino rund um Golf. 96 glückliche GolferInnen erleben einen großartigen Golftag mit Clinics, Fittings, Competitions, Tour Truck und allen möglichen weiteren Highlights.

Nicht nur drei European Tour Pros – so genannte Staff-Player wie zum Beispiel Alvaro Quiros, Matteo Manassero – werden die gesamte Veranstaltung begleiten, sondern auch einer der berühmtesten Long Drive Champions wird vor Ort sein: Joe Miller betreut im Rahmen des Kings of Distance-Day im Fontana GC die Long Drive Clinic, gibt Tipps und wird zum Abschluss der Veranstaltung eine seiner furiosen Shows präsentieren.

Joe Miller
Der Long Drive Champion gilt als einer der besten Long Drive Golfer der Welt. 2010 gewann er das erste Mal die World Long Drive Championship und seit damals dominiert er die Tour nahezu nach Belieben. Miller hält nicht nur den Rekord für den längsten offiziellen Drive mit 512 Metern, sondern auch den Rekord für die schnellste Ballgeschwindigkeit (362km/h). Der Engländer gilt als absoluter Publikumsliebling und Star unter den Long Drivern. Als Callaway Vertragsspieler und Ambassador ist er auch Teil der Entwicklungs- und Forschungsabteilung des Unternehmens. Nachdem er nicht nur weit, sondern auch sehr gut Golf spielt (Europäischer Champion, World Matchplay Champion) passt das perfekt ins Bild.

Die Teilnehmer des Kings of Distance Days dürfen sich vor Ort ihr ganz eigenes Bild von diesem Ausnahmetalent machen: Bereits seine Physis spricht Bände und noch dazu gilt er als exzellenter Entertainer. Also: Gleich anmelden und den Champion, seine Tipps und Tricks und auch seine Show hautnah erleben!

Infos & Anmeldung zum Kings of Distance Day

Joe Miller in Action

Joe’s You Tube Channel

  • Kommentare anzeigen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen *

kommentieren *

  • Name *

  • Email *

  • Website *

Auch interessant

BMW Open: Per Privatjet von den US Open

Am Sonntag spielte Tommy Fleetwood noch bei der U.S. Open in Wisconsin (USA) um ...

Sepp Straka: „Man wird mich keinen Schläger werfen sehen“

2016 startete Sepp Straka bei den Lyoness Open seine Profikarriere. Inzwischen ist der 24 ...

BMW International Open: Romero (ARG) als Überraschungssieger

Der Argentinier Andrés Romero hat in einem hochspannenden Finale die 29. BMW International Open ...