Simplygolf Logo

GEWINNSPIEL Royal Bled

Trainieren mit Aussicht. Der von Grund auf renovierte Royal Bled Golf Club ist in vielerlei Hinsicht einen Ausflug für einige Tage wert. Nicht nur, aber auch wegen des Panoramas am Platz, auf der Range und vom Clubhaus aus!

Gewinnspiele - Dezember 2019 von Klaus Nadizar
GEWINNSPIEL Royal Bled
Ein Traum von einem Platz: Royal Bild wurde von Grund auf renoviert und redesigned!

Kaum eine Wiedereröffnung hat in der Golfszene derart hohe Wellen geschlagen wie jene des Royal Bled GC, nur wenige Kilometer von der österreich-slowenischen Grenze entfernt. Vom Clubhaus, mit ausgesprochen -geschmackvoll renovierten 14 Zimmern, -allesamt mit Liebe und Herzblut bis ins letzte Detail durchgestylt, bis zur Range, wo akkurat aufgebaute Ballpyramiden uns das Gefühl vermitteln, hier trainieren Profis – alles wirkt wie aus einem Guss, der sich bis in den Pro Shop durchzieht.

Zwei Putting-Grüns, eines gleich neben Tee 1 des Kings Course, sowie die vermutlich modernsten Trainingsfacilities (Trackman etc.) mit der Möglichkeit, sich sämtliche Top-Brands in zwei Fitting-Boxen auf den Schwung schneidern zu lassen. Wobei: -Fitting-Boxen tun dem Ganzen unrecht: Beide Boxen, aus denen man Richtung oft schneebedeckter Berge schlägt, können sich binnen weniger Minuten in eine -Indoor-Anlage verwandeln, wenn das Wetter nicht passen sollte. Vor Ort agiert der höchst angesehene slowenische Pro Daniel Kraljic, dessen Wirkungsstätte nunmehr wohl ein Eldorado für jeden Teaching-Pro wäre.

Der Kings-Kurs eignet sich in der Folge -vorzüglich, die eigenen Fähigkeiten auf den Prüfstand zu stellen. Und das auf einem echten Championship-Kurs und bei stets famosen Bedingungen. Als Head-Greenkeeper agiert nämlich der Engländer Steve Chappell, der zuvor Gleneagles fit für den Ryder Cup gemacht hat.

Man braucht alles, was man im Bag hat, um den Kings-Kurs möglichst unfallfrei zu -bewältigen. Es macht aber, ob des Layouts, des Panoramas und der Platzqualität richtig Spaß. Und wenn man zwischendurch etwas Entspannung sucht: Der Lakes Kurs ist wohl auch knifflig, weil teilweise eng, gibt aber mehr zurück als der Kings Kurs. Und als Belohnung gönnt man sich einen kulinarisch außergewöhnlichen Abend im Clubhaus. Wer viel trainiert, muss sich zwischendurch auch belohnen.

TOP-ANGEBOT
Übernachtungen ab 150 Euro, inklusive Frühstück, Greenfee unlimited 100 Euro (gilt pro Tag und nur für Übernachtungsgäste), Prostunden 60 Euro, weitere Angebote: Trackman-Analyse 60 Euro (45 Minuten)
Infos & Buchungen: 
www.royalbled.com

Ich nehme mit folgenden Daten am Gewinnspiel teil:

Mit Angabe des Namens und der E-Mail-Adresse erfolgt die Teilnahme an der Verlosung. Die Teilnahme an der Verlosung setzt dabei neben der Annahme dieser Teilnahmebedingungen voraus, dass der Teilnehmer die persönliche Adresse / E-Mail-Adresse für die Newsletteranmeldung und zum Zwecke einer etwaigen Gewinn-Benachrichtigung übermittelt hat. Die Teilnahme ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Eine Person ist nur einmal teilnahmeberechtigt. Besteht Anlass zur Vermutung, dass gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen oder falsche, unleserliche, betrügerische oder sonstige ungültige bzw. unzulässige Informationen bereitgestellt wurden bzw. dass durch technische Manipulation versucht wurde, die Anmeldung zu beeinflussen, behält sich die Simply Golf GmbH das Recht vor, Teilnehmer von der Verlosung und vom Gewinnspiel auszuschließen. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel kann der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden. Sie erklären sich bereit, dass wir die Daten zur Gewinnermittlung und Bekanntgabe an unseren Partner ROYAL BLED GC weitergeben. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet.
Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns