Angkawidjaja und Prais sind Österreichis Par-3-Meister

Dominic Angkawidjaja und Jana Prais sichern sich die Titel bei der Österreichischen Par-3-Meisterschaft im GC Graz-Andritz!
Ein prominent besetztes Siegerpodest bei den Herren gab es heute bei der 4. Offenen Österreichischen Par-3-Meisterschaft im Golfclub Graz-Andritz. Auf den ersten drei Plätzen landeten mit Dominic Angkawidjaja, Martin Wiegele und Marcel Josef Wagner (siehe Foto, gepa-pictures/murhof) gleich drei Grazer. Angkawidjaja beendete die zwei 9-Loch-Runden mit 5 unter Par (49 Schläge), notierte dabei sechs Birdies und ein Bogey und gewann mit zwei Schlägen Vorsprung auf Wiegele und Wagner. Seniors-Tour-Spieler Markus Brier kam mit drei Schlägen Rückstand auf Angkawidjaja auf Rang 4.  
Bei den Damen sicherte sich Jana Prais mit 56 Schlägen bzw. 2 über Par den Titel, nur einen Schlag dahinter belegten Sabine Puchner und Monika Kriegl die Plätze 2 und 3.
4. Offene Österreichische Par-3-Meisterschaft im GC Graz-Andritz
Herren:
1. Dominic Angkawidjaja (49, 5 unter Par)
2. Martin Wiegele (51, 3 unter Par)
3. Marcel Josef Wagner (51, 3 unter Par)
Damen:
1. Jana Prais (56, 2 über Par)
2. Sabine Puchner (57, 3 über Par)
3. Monika Kriegl (57, 3 über Par)

Auch interessant

Matthias Schwab: Australien statt Dubai

Matthias Schwab gibt statt wie geplant in Dubai nun in Australien sein European Tour-Debüt ...

Diamond Country Club schafft das Double!

Bei den Mannschafts-Staatsmeisterschaften gehen sowohl die Damen als auch die Herren des Diamond Country ...

US Open: Die wichtigsten Details zum höchstdotierten Major

Bereits zum fünften Mal gastieren die US Open in Shinnecock Hills. Mit vielen aufregenden ...