Angkawidjaja und Prais sind Österreichis Par-3-Meister

Dominic Angkawidjaja und Jana Prais sichern sich die Titel bei der Österreichischen Par-3-Meisterschaft im GC Graz-Andritz!
Ein prominent besetztes Siegerpodest bei den Herren gab es heute bei der 4. Offenen Österreichischen Par-3-Meisterschaft im Golfclub Graz-Andritz. Auf den ersten drei Plätzen landeten mit Dominic Angkawidjaja, Martin Wiegele und Marcel Josef Wagner (siehe Foto, gepa-pictures/murhof) gleich drei Grazer. Angkawidjaja beendete die zwei 9-Loch-Runden mit 5 unter Par (49 Schläge), notierte dabei sechs Birdies und ein Bogey und gewann mit zwei Schlägen Vorsprung auf Wiegele und Wagner. Seniors-Tour-Spieler Markus Brier kam mit drei Schlägen Rückstand auf Angkawidjaja auf Rang 4.  
Bei den Damen sicherte sich Jana Prais mit 56 Schlägen bzw. 2 über Par den Titel, nur einen Schlag dahinter belegten Sabine Puchner und Monika Kriegl die Plätze 2 und 3.
4. Offene Österreichische Par-3-Meisterschaft im GC Graz-Andritz
Herren:
1. Dominic Angkawidjaja (49, 5 unter Par)
2. Martin Wiegele (51, 3 unter Par)
3. Marcel Josef Wagner (51, 3 unter Par)
Damen:
1. Jana Prais (56, 2 über Par)
2. Sabine Puchner (57, 3 über Par)
3. Monika Kriegl (57, 3 über Par)
  • Kommentare anzeigen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen *

kommentieren *

  • Name *

  • Email *

  • Website *

Auch interessant

US Open: Die wichtigsten Details zum höchstdotierten Major

Bereits zum fünften Mal gastieren die US Open in Shinnecock Hills. Mit vielen aufregenden ...

Wiesberger am Murhof

Vom Masters zum Murhof mit Wiesberger. Österreichs Nummer 1 teet gemeinsam mit seinem Bruder ...