Simplygolf Logo

e|motion group mit European Tour Event auf Mallorca

Die e|motion group holt das nächste sportliche Großereignis nach Mallorca! Nachdem im vergangenen Juni die Tennisstars im Rahmen der „ATP Mallorca Championships“ auf den Balearen aufgeschlagen haben, feiert nun die European Tour mit den „Mallorca Golf Open“ vom 21. bis 24. Oktober in Santa Ponça ihr Comeback auf der spanischen Ferieninsel.

Sport - September 2021 von Klaus Nadizar
e|motion group mit European Tour Event auf Mallorca

Die Golf-Asse der europäischen „Eliteliga“ kehren nach einer zehnjährigen Pause wieder nach Mallorca zurück! Gespielt wird vom 21. bis 24. Oktober im Golf Santa Ponça I auf einem Platz, auf dem die European Tour bereits sechsmal zu Gast gewesen ist. Dazu war Golf Santa Ponça II Schauplatz eines weiteren Turniers.

Der Termin wurde aufgrund der Absage der Ende Oktober in Marokko geplant gewesenen Trophée Hassan II frei. Die Mallorca Golf Open sind mit einem Mindestpreisgeld von einer Million Euro dotiert und Teil eines dreiwöchigen „Spanien-Swings“, der auch die Open de Espana in Madrid (7. bis 10. Oktober) und das Andalucia Masters in Sotogrande (14. bis 17. Oktober) beinhaltet.

„Wir sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, nach den ATP Mallorca Championships mit den Mallorca Golf Open einen weiteren sportlichen Premium-Event nach Santa Ponça zu bringen. Das war nur aufgrund der guten Zusammenarbeit mit der European Tour sowie der Unterstützung des Inselrates von Mallorca und der Balearischen Tourismusbehörde möglich. Mit diesem Turnier rückt eine der schönsten Golf-Locations der Insel wieder in den Blickpunkt des weltweiten Sport-Interesses“, sagt Edwin Weindorfer, CEO der e|motion group.

„Wir freuen uns, die Mallorca Golf Open im Rahmen eines dreiwöchigen Swings in Spanien im Oktober dieses Jahres in unseren Turnierkalender für 2021 aufnehmen zu können. Trotz der anhaltenden internationalen Reiseherausforderungen, die durch die globale Pandemie verursacht werden, sind wir fest entschlossen, unseren Mitgliedern einen vollständigen Zeitplan mit Spielmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen und alle abgesagten Veranstaltungen zu ersetzen. Wir danken Golf Santa Ponça, dem Promoter e|motion group und der Balearischen Tourismusbehörde für ihre Unterstützung“, so Keith Pelley, Chief Executive der European Tour.

Zwei spanische Ikonen haben schon für Sternstunden des Golfsports in Santa Ponça gesorgt: Der unvergessliche Seve Ballesteros gewann 1988 den Titel der Open de Baleares, während Miguel Ángel Jiménez 1998 bei den Turespana Masters Open Baleares beim bisher letzten European-Tour-Turnier auf dem geschichtsträchtigen Boden im Südwesten der Insel siegte.

Neben den sieben Gastspielen in Santa Ponça I und II wurden auf Mallorca zwischen 2003 und 2011 sieben weitere Turniere im Pula Golf Club ausgetragen, aus denen mit Sergio Garcia(2004) und José Maria Olazábal (2005) zwei weitere spanische Topstars als Gewinner hervorgingen. Beim bisher letzten Besuch der European Tour auf der Insel triumphierte 2011 Darren Clarke – nur zwei Monate später feierte der Nordire bei der Open Championship im Royal St. George’s einen der größten Erfolge in seiner Karriere.

„Bei Golf Santa Ponça ist die Freude groß, nach langer Zeit endlich wieder ein Event der European Tour auf Mallorca veranstalten zu können. Bis 1998 war der Club Schauplatz von sechs European-Tour-Events. Zu den Gewinnern der Turniere zählten so große Namen wie Severiano Ballesteros und Miguel Ángel Jiménez. Für uns ist es gerade in dieser Zeit ein wichtiges Anliegen, mit einem solch großen internationalen Event für Begeisterung und Freude auf Mallorca zu sorgen. Wir freuen uns, alle Spieler, Volunteers und Liebhaber des Sports zu begrüßen und mit uns gemeinsam diesen großartigen Sport zu genießen. Wir glauben fest daran, dass dieses Turnier ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte von Golf auf Mallorca schreiben wird“, so Rocio Nigorra Cobian, die Präsidentin von Golf Santa Ponça.

SIMPLY GOOD2KNOW: die e|motion group

Als erfolgreicher Event-Veranstalter und Trendsetter im Sport-Marketing stärkt die e|motion group durch die laufende innovative Weiterentwicklung der Veranstaltungen mit Fokus auf Tennis und Golf ihre Wettbewerbsfähigkeit und damit auch diejenige ihrer Partner sowie Kunden und dies international. Dadurch schafft das Unternehmen wirtschaftlichen Mehrwert für alle Beteiligten.

Die e|motion group veranstaltet im Tennis mit den Erste Bank Open ein ATP-500-Turnier in Wien sowie mit dem MercedesCup in Stuttgart und den Mallorca Championships in Santa Ponça zwei ATP-250-Rasenevents. Auf der Damen-Tennistour organisiert das Unternehmen das WTA-500-Turnier bett1open in Berlin. Im Golf trat die e|motion group bereits in der Vergangenheit als Veranstalter eines European-Tour-Turniers in Österreich auf und organisiert im Oktober 2021 erstmals die Mallorca Golf Open in Santa Ponça. Das Unternehmen wird von den Gründern und Eigentümern Edwin Weindorfer und Herwig Straka geführt.

Newsletter Anmeldung
Unterstützen Sie uns