The Masters – die besten Zitate und Videos

Kaum eine Legende, die nicht erhellendes, erbauliches oder unterhaltsames über die Masters gesagt hat. Nahezu jeder Golfer wusste inspirierendes, feines …

Kaum eine Legende, die nicht erhellendes, erbauliches oder unterhaltsames über die Masters gesagt hat. Nahezu jeder Golfer wusste inspirierendes, feines oder informatives über Augusta und die Masters weiterzugeben. Wir hoffen, Sie haben so viel Freude am Durchlesen wie wir beim Zusammenstellen der besten Masters-Zitate. Und dazu eine Auswahl der feinsten Videos über DAS Turnier.

„Auch wenn es kein Geld zu gewinnen gäbe, wäre ich hier und würde alles probieren“

Ben Hogan

„Hier hängt Gott ab“

Mac O’Grady

„Das erste Mal als ich hier spielte war ich so nervös, dass ich eine Flasche Rum vor dem ersten Abschlag trank. Das war die glücklichste 83 meines Lebens.“

Chi Chi Rodriguez (tatsächlich spielte er 77 in seiner ersten Masters-Runde, aber Chi Chi bekannte in anderem Kontext „ich übertreibe nie, ich erinnere mich nur groß“).

„Jeder Schlag ist in knapper Reichweite eines Desasters – das ist es, was The Masters so großartig macht“

Gary Player

„Die Grüns im Augusta National Club werden mit Bikini Wachs behandelt“

Gary McCord

„Ich hoffe ich werde niemals zu alt, um hier teilnehmen zu wollen, und ich glaube nicht, dass ich jemals so alt werde“

Sam Snead

„Bei meinem ersten Masters hatte ich das Gefühl, dass ich, wenn ich nicht gut spielen würde, nicht in den Himmel komme.“

Dave Marr

„Wenn Du keine Gänsehaut bekommst, wenn Du hierher kommst, hast Du keinen Puls“

Don Sutton, Baseball Star

„Das beste natürliche Abführmittel.“

Fuzzy Zoeller kurz vor Tee Time

„Wenn ich wüsste was durch Jack Nicklaus’ Kopf geht, hätte ich gewonnen“

Tom Weiskopf über Jack Nicklaus Sieg 1986

„Nach Augusta kommst Du nicht um Dein Spiel zu finden, Du kommst hierher weil Du eines hast.“

Gene Sarazen

„Wer hier gewinnt, gewinnt nicht nur ein Major, sondern wird Teil der Geschichte des Golfspiels. Das ist es, was mich beeindruckt. Dieses Turnier lässt etwas ganz besonderes entstehen, jahrein jahraus wird hier Geschichte geschrieben.“

Phil Mickelson

„Das kümmert mich nicht. Das grüne Jacket genügt mir.“

Billy Casper auf die Frage wie viel Geld er für seinen Sieg bekommt

„Der Kurs ist perfekt und verlangt Perfektion“

Nick Faldo

„Ich muss zugeben, dass der Name aus einem Anflug Unbescheidenheit entstand“

Bobby Jones über die Namensgebung des Turniers

„Ich habe immer gesagt, wenn es einen Golfkurs wie diesen im Himmel gäbe, wäre ich gerne Head Pro.“

Gary Player

„Das sind die Masters. Sie haben Schönheit, sie haben Farben, sie haben eigene Geräusche und Brisen. Alles zusammen macht diesen Platz so außergewöhnlich.“

Nick Faldo

„Die Masters wirken mehr wie eine gewaltige edwardianischen Gartenparty als ein Golfturnier“

Alistair Cooke, Journalist

„Du hast das Gefühl, dass Bobby Jones mit Dir da draußen steht“

Lee Janzen

„Dir bleibt bereits die Luft weg, wenn Du durch das Einfahrtstor bei den Masters fährst“

Hale Irwin

 

Einige der feinsten Videos über die Masters:

Masters Sunday CBS Broadcast 1997

The golden Age – by CBS

Shots that made history

  • Kommentare anzeigen

Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder bitte ausfüllen *

kommentieren *

  • Name *

  • Email *

  • Website *

Auch interessant

Orange Bowl: Deutsche Nina Lang gewinnt, Österreichs Vertreter in den Top 20

Das traditionsreiche US-Nachwuchsturnier, die Orange Bowl, sieht die talentierte Deutsche Nina Lang als Siegerin. ...

Ryder Cup: Die gewöhnungsbedürftigsten Team-Outfits der Geschichte

Golfer sind generell nicht vorwiegend für ihre Geschmackssicherheit bekannt, dennoch zeigt der Ryder Cup ...

Web.Com Tour: Sensationeller Premierensieg für Sepp Straka

Sensationeller Auftritt von Sepp Straka bei den KC Golf Classic in Kansas. Der in ...